Frei von Schatten der Vergangenheit

Oft haben Menschen, die zum Glauben an Jesus Christus kommen, viel Belastendes aus Vergangenheit und Biographie in ihrem Rucksack. Dieser Ballast, den sie in ihr neues Leben mit Jesus mitbringen, kann die Entfaltung ihrer Persönlichkeit und ihre Fruchtbarkeit für Gottes Reich lähmen und hindern.

Der Vertiefungskurs will hinführen zu mehr Freiheit in Christus. Hindernisse sollen weggeräumt und Menschen geheilt werden, damit sie befreit und in geistlicher Kraft Jesus und der Gemeinde dienen können.

In vielen Gemeinden wird der seelsorgerlichen Begleitung eine untergeordnete Bedeutung beigemessen. Dadurch bleiben viele Gläubige in den Anfängen ihres Christseins stecken und sind in ungesunden Bindungen gefangen.

Der Vertiefungskurs bietet die Möglichkeit, mit Hilfe biblischer Wahrheiten frei zu werden von den lähmenden Schatten der Vergangenheit.  

 

Für wen ist der Vertiefungskurs?

Der Kurs ist besonders geeignet für Menschen, die bereits den Glaubensgrundkurs absolviert haben oder generell für Personen, sich auf einen seelsorgerlichen Prozess mit Jesus einlassen möchten.

Leitidee des Vertiefungskurses bildet die Tatsache, dass Jesus nicht für die Gesunden gekommen ist, sondern für die Kranken, für Menschen, die einen Arzt nötig (vgl. Lk 5,31). Jesus hält viel für seine Kinder bereit. Es lohnt sich, sich mit offenem Herzen auf den Kursinhalt einzulassen und zu erleben, wie Gott Menschenleben verändert und erneuert.  

 

Kursablauf und Kosten

Der Vertiefungskurs besteht aus einem Kurs-Heft mit 7 Hauptthemen à 6 Lektionen. Ziel ist es, jeden Tag eine Lektion durchzuarbeiten. Im Anschluss an jedes bearbeitete Thema erfolgt ein Treffen mit einer Begleitperson zum Austausch und zur Klärung von Fragen.

Bei Interesse an einem Vertiefungskurs meldest du dich bei Jost Bigler (Pastor) oder du fragst direkt eine Person aus der Gemeinde als Begleitperson an. 

Der Kurs ist kostenlos. Die Kursunterlagen sind für Fr. 20.- erhältlich.  

 

Ansprechperson

Jost Bigler (Pastor), info(at)kapelle.ch, 031 711 04 89