Schweizer Weihnachtspäckli bringen Hoffnung nach Osteuropa. Hunderte von Kirchen, Schulen und Vereinen sowie Tausende von Einzelpersonen und Familien stellen jedes Jahr im November gegen 90‘000 Weihnachtspäckli zusammen. Mit den Päckli werden gezielt bedürftige Menschen in Osteuropa beschenkt. Organisiert wird die Sammlung und Verteilung der Geschenke von vier christlichen Hilfswerken.

Die Sammelstelle Grosshöchstetten konnte im 2016 dank Ihrer Mithilfe rund 200 Weihnachtspäckli dazu beitragen. Herzlichen Dank für alle Mithilfe.

 

Auch im 2017 werden wir als Sammelstelle Grosshöchstetten wieder mitmachen.

 Sammeltag vor dem Coop Grosshöchstetten:

  • Samstag, 11. November 2017, von 08.00 – 17.00 Uhr vor dem Coop Grosshöchstetten

Sammelstelle bei der FEG Grosshöchstetten, Kapellenweg 6, 3506 Grosshöchstetten

  • offen nach den Herbstferien bis 18. November, 11.00 Uhr

Päcklitag bei der FEG Grosshöchstetten

  • Samstag, 18. November 2017, von 08.00 – 11.00 Uhr

   Es können noch bis 10.00 Uhr Päckli oder deren Inhalt abgegeben werden.

 

Pakete für Erwachsene und Kinder

Standardpakete sind die Voraussetzung für den reibungslosen Transport und eine gerechte Verteilung.
Die Päckli für Erwachsene enthalten vorwiegend Lebensmittel und Hygieneartikel. Für Kinder werden Schulmaterial,
Spielzeug, Hygieneartikel und Süssigkeiten eingepackt.

Die ausführliche Inhaltsliste finden Sie auf www.weihnachtspäckli.ch.


Weitere Infos: www.kapelle.ch oder Ch. Bigler 031 711 04 64