Was ist Jungschar?

Die Jungschar Grosshöchstetten ist eine offene Kinder- und Jugendarbeit der FEG Grosshöchstetten.

Gegründet wurde unsere Jungschi ungefähr 1980 – sie hat also eine lange Tradition. An unseren Jungschi-Nachmittagen bieten wir den Kindern Spiel, Spass und Gemeinschaft. Weiter vermitteln wir ihnen christliche Werte und halten regelmässig Andachten.

Die Jungschar Grosshöchstetten ist dem Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen (BESJ) angeschlossen. 

 

In Kürze

Wer: Kinder und Jugendliche der 4. – 9. Klasse

Wann: in der Regel jeden 2. Samstag von 14:00 bis 17:00 Uhr

Wo: in der Kapelle der Freien Evangelischen Gemeinde (FEG)

Wie: in Jungschi-tauglicher Kleidung (Programm beachten)

Mitbringen: gute Laune (weitere Infos siehe Programm oder Briefpost)

Anmeldung: Ist nicht nötig, bei Ausnahmen wird im Programm darauf hingewiesen. 

Bei Fragen und Anregungen oder wenn du unser Programm erhalten möchtest, kannst du uns gerne anrufen oder eine Mail schreiben. Schau doch einfach mal vorbei - wir freuen uns auf dich!

 

Programm

19.08.2017 Der Wald ruft  
02.09.2017 Nasse Füsse  
16.09.2017 Sola-Flashback

 *mit anschliessendem Znacht

ab 19.00: SOLA Rückblick

28.10.2017 Wundertüte  
11.11.2017 Da geht die Post ab  *Infos folgen
25.11.2017 Ami-Nami  
09.12.2017 Internationale Weihnachtsfeier  
16.12.2017 Cherze tünkle...  

 

Ansprechpersonen

Jungschi-Team: Séverin Kiener, Fabian Zaugg, Mirjam Egger, Jonathan Kerr, Rafael Lauber, Joschua Marmet, Manuel Mühlemann, Melinda Morgan, Luca Zaugg