Jubiläum SOLA

VERSCHOBEN; 30 Jahre SOLA erneut verschoben

In den vergangenen Wochen haben wir uns intensiv mit den geplanten Festivitäten beschäftigt.

Sicher ist, dass das diesjährige Sommerlager «normal» stattfinden wird. Jedoch haben wir uns als OK aus bekannten Gründen dazu entschieden, das Jubiläum (noch) nicht durchzuführen. Wir wissen um die aktuellen Lockerungsschritte, möchten aber den Lagerbetrieb nicht zusätzlich mit Aufwand «belasten».

Das heisst im Klartext: das SOLA-Jubiläum wird nochmals verschoben und im Rahmen des nächsten SOLAs durchgeführt. Informationen und Anmeldedetails fürs 2022 werden euch zu gegebener Zeit wiederum zugestellt. Wir bedanken uns für euer erneutes Verständnis und eure Kenntnisnahme.

Das OK
Urs Freiburghaus, Thomas Kolb, Stefan Ritschard und Simon Rüegsegger