Die Freie Evangelische Gemeinde...

... ist eine von Staat und Landeskirche unabhängige Freikirche. Sie ist als Verein organisiert und besteht in Grosshöchstetten seit 1880. Die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche werden durch die freiwillige Mitarbeit der Gemeindemitglieder und Freunde sowie von den Angestellten getragen. Alle finanziellen Belange der Gemeinde werden durch Spenden gedeckt.

Kennzeichnend für unsere Gemeinde sind die Vielfalt der Altersgruppen sowie das generationenübergreifende Miteinander. Weiter ist uns die Zusammenarbeit mit anderen Kirchen in der Region wichtig.

FEG bedeutet

F wie Frei

Als Freikirche sind wir von Staat und Kirchensteuer unabhängig. Unser Dienst wird ausschliesslich durch freiwillige Gaben und die ehrenamtliche Mitarbeit der Gemeindeglieder ermöglicht.

E wie Evangelisch

In Jesus wurde Gott Mensch. Im Sterben Jesu am Kreuz wurde der Mensch von Schuld befreit. In der Auferstehung Jesu wurden den Menschen ein Leben und eine Hoffnung über den Tod hinaus geschenkt. Entdeckt wurde diese Botschaft in Gottes Wort, der Bibel. Ihre Glaubwürdigkeit gehört zu den zentralen gemeinsamen Überzeugungen der Freien Evangelischen Gemeinden.

G wie Gemeinde

Dies ist einfach ein anderes Wort für Kirche. Es betont aber noch mehr den Gemeinschaftscharakter. Wir sind als Gemeinschaft von Menschen unterwegs, die denselben Glauben an denselben Gott teilt.

Lernen Sie uns kennen

Schauen Sie doch bei einem der nächsten Gottesdienste bei uns herein - sie sind herzlich willkommen!

Zeit:

jeden Sonntag
09.30 - ca. 11.00 Uhr
anschliessend Zeit für
Kaffee in der Cafeteria           

Kinder:0-3 Jahre     Kinderhüeti
3 Jahre-KG  Pinguine
1. Kl.-3. Kl.   Delfine
4. Kl.-6. Kl.   Preteens

                      Friendskids

Weitere Infos:  

Gemeindebrief auf dem
Infoständer